Seit 2014 übe ich die Kunst des Jin Shin Jyutsu, die Kunst des heilsamen Berührens, aus.
Sie ist ein unverzichtbarer Teil meines Lebens geworden, da die sanfte und einfache Anwendung ein Helfer in allen Lebenslagen ist.
Ich unterrichte Selbsthilfekurse, die dazu befähigen ein Grundgerüst an der Hand zu haben, das jederzeit anwendbar zur Verfügung steht.
Strömen harmonisiert die Mutter und das Baby und ist gleichzeitig eine wunderbare Geburtsvorbereitung.
Einmal kennengelernt und die tiefe Wohltat und Erleichterung erlebt, wird man diese Hilfe sehr zu schätzen wissen auch über die Schwangerschaft hinaus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.